Zum Archiv

4. Sinfoniekonzert

Sa 09 Dez 2017 19:30 Uhr

Großer Saal | Sinfoniekonzerte Konzerteinführung: 18.30 Uhr Studiosaal
(Treffpunkt: Nikolaisaal-Foyer, Eintritt frei)

Emmanuel Ceysson, Harfe
Klara Ek, Sopran
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Leitung: Howard Griffiths

Reinhold Glière: Harfenkonzert Es-Dur op. 74
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur

Himmlische Freuden, wie sie im Finale von Gustav Mahlers 4. Sinfonie besungen werden, wird Ihnen dieser Abend von Beginn an bereiten. Dafür garantiert allein schon der vielfach ausgezeichnete junge Starsolist in Reinhold Glières berühmtem Harfenkonzert: Emmanuel Ceysson, der u.a. den 1. Preis beim renommierten ARD-Wettbewerb München 2009 gewann, begeistert - in bester Tradition seines berühmten französischen Landsmanns Xavier de Maistre - mit temperamentvoll-virtuosem Zugriff auf das teuflisch schwer zu spielende "Engelsinstrument". Noch ein Grund, dieses Konzert auf keinen Fall zu verpassen: Zum letzten Mal dirigiert Howard Griffiths, der zum Ende dieser Spielzeit seinen Posten als Chefdirigent in Frankfurt aufgibt, eine Mahler-Sinfonie im Nikolaisaal.

[] HÖRHILFE - Besseres Hören mit Induktionsschleife

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Sa 27. Jan 2018 18:00 Uhr

Dmitri-Schostakowitsch-Nacht

Annäherungen an einen grandiosen Komponisten in einem Prolog und drei Teilen (18.00 Uhr: Filmvorführung | 19.00 Uhr: Konzertbeginn)

Das könnte Sie auch interessieren:

So 01. Apr 2018 20:00 Uhr

Edvard Grieg: Peer Gynt

Der "Faust des Nordens", literarisch-musikalisch porträtiert

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg