Zum Archiv

7. Sinfoniekonzert

Sa 12 Mär 2016 19:30 Uhr

Großer Saal | Sinfoniekonzerte Konzerteinführung: 18.30 Uhr Studiosaal
(Treffpunkt: Nikolaisaal-Foyer, Eintritt frei)

Felix Klieser, Horn
Kammerakademie Potsdam
Leitung: Michael Sanderling

Felix Mendelssohn Bartholdy: Musik zu Shakespeares "Sommernachtstraum"
Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 1 Es-Dur op. 11
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 "Rheinische"

Dem Waldhorn haftet genuin ein ländlich-naturnaher Charakter an. Neben Jagdsignalen dominieren lyrische Passagen Richard Strauss' erstes Hornkonzert und schaffen sehnsuchtsvoll spätromantische Assoziationen an Berge, Wälder und einsame Landschaften. Der junge ECHO Klassik-Preisträger 2014 Felix Klieser sorgt mit seinen Interpretationen seit einigen Jahren in der Musikwelt für großes Aufsehen. Dass er das Horn mit dem Fuß spielt, ist dabei Nebensache. Bei Felix Mendelssohn Bartholdys "Sommernachtstraum" findet man sich in nächtlichen Waldszenen wieder und erlebt mit Elfen, Geistern und Kobolden turbulente Abenteuer. Ob der Beiname von Robert Schumanns Sinfonie hier und da an rheinische Fröhlichkeit, die Monumentalität des Kölner Doms oder unruhige Flussmetaphern gemahnt? Hören Sie selbst...

Veranstalter
Kammerakademie Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg