Zum Archiv

David Fray: Lichtspiele

So 06 Mär 2016 18:00 Uhr

Großer Saal

David Fray, Klavier
Kammerakademie Potsdam
Leitung: Antonello Manacorda

Igor Strawinski:
Konzert Es-Dur für Kammerorchester "Dumbarton Oaks"
Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491
Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert Nr. 4 A-Dur BWV 1055
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 1 D-Dur D 82

Der mehrfache ECHO Klassik-Preisträger David Fray gehört zu den Topstar-Pianisten der jüngeren Generation. Nun gibt der junge Franzose sein Debüt bei der Kammerakademie und bringt das Publikum mit unabhängigen und erfrischenden Interpretationen zum Staunen. Wie das natürliche Licht changiert Mozarts Klavierkonzert in c-Moll zwischen finsterer Verzweiflung, verhangener Trauer und aufhellenden Momenten. Strawinskis freundliches Konzert im Stil der "Brandenburgischen Konzerte" erinnert an barocke Concerti grossi und führt in der Gegenüberstellung mit Bachs Klavierkonzert BWV 1055 alte Kompositionsmodelle neoklassizistisch weiter. Schuberts Erste Sinfonie beleuchtet ähnliche Themengestalten von immer neuen Seiten, mal kräftig-herb, mal lyrisch schattiert.

Veranstalter
Kammerakademie Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg