Zum Archiv

Dornröschen

Do 07 Dez 2017 19:00 Uhr

Großer Saal | Klassik Russisches Ballettfestival Moskau

Russisches Staatstheater für Oper & Ballett Komi

Das 1890 uraufgeführte "Dornröschen" ist ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Balletts. Das besonders bei Familien beliebte Ballett wird Ihre Herzen zum Schmelzen und Kinderaugen zum Leuchten bringen. Tschaikowsky selbst hielt "Dornröschen" für sein bestes Ballett.
Die Geschichte handelt von der wunderschönen Prinzessin Aurora, die bei ihrer Taufe von der bösen Fee verflucht wird und schließlich an ihrem 16. Geburtstag in einen hundertjährigen Schlaf verfällt. Durch den liebevollen und magischen Kuss des Prinzen erwacht Aurora endlich aus ihrem langen Schlaf. Bei der Hochzeit verzaubern die Aurora und der Prinz durch ihren Pas de deux alle Gäste. Wieder einmal schafft die märchenhafte Inszenierung von M. Petipa und die unvergleichliche Musik von P. Tschaikowsky es, auf der Bühne eine Vollendung im Zusammenspiel von Choreografie und Komposition zu erschaffen.
Seien Sie unser Gast und lassen Sie sich von der Kunst, eine Geschichte mit Hilfe von Tanz und Musik zu erzählen, begeistern und mitziehen.

Eines der bekanntesten Märchen hat es auf der Bühne zu weltweitem Ruhm geschafft: Die Geschichte von "Dornröschen" ist durch die bezaubernde Musik von Peter Tschaikowsky zu einem mitreißenden und berühmten Ballettklassiker geworden.

Veranstalter
Klassik Konzert Dresden GmbH & Co. KG

Potsdams Tonträger empfiehlt

Tchaikovsky, The Sleeping Beauty/The Nutcracker/Swan Lake,
CD 55,00 €

E-Mail Anfrage
Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg