Zum Archiv

Festa Arpeggiata

So 08 Jan 2017 18:00 Uhr

Großer Saal Grenzenlos groovende Barockmusik, Improvisation und Tanz für Jung und Alt

Nuria Rial - Sopran
Céline Scheen - Sopran
Luciana Mancini - Mezzosoprano
Vincenzo Capezzuto - Alt
Tom Arthurs - Trompete
Anna Dego - teatrodanza

Doron Sherwin - Zink
Eero Palviainen - Laute, Barockgitarre
Marcello Vitale - chitarra battente, Barockgitarre
Boris Schmidt - Kontrabass
Rafael Mejias - Schlagzeug
Leo Rondon - cuatro
Sergey Saprychev - Schlagzeug
Francesco Turrisi - Cembalo, Schlagzeug
Haru Kitamika - Orgel, Cembalo

Christina Pluhar - Theorbe & musikalische Leitung

Wir danken Tom Arthurs (Trompete) sehr herzlich für seine spontane Bereitschaft, dieses musikalische Fest zu bereichern und wünschen dem erkrankten Gianluigi Trovesi gute Besserung!

Traditional (Canto greco-salentino): "Are mou Rindineddha"
Maurizio Cazzati: Ciaccona
Traditional: "Pizzica di San Vito"
Athanasius Kircher: Tarantella napolitana, Tono hypodorico
Henry de Bailly: "Yo soy la locura"
Traditional: "La Carpinese"
Traditional (Venezuela): "Pájarillo"
Traditional (Venezuela): "Zumba che zumba"
Girolamo Kapsberger: Toccata L'Arpeggiata
Traditional: "Silenziu d'amuri"
Traditional (Katalonien): "Mareta, no'm faces plorar"
Traditional (Katalonien): "La Margarideta"
Tarantella a Maria di Nardo' (Improvisation)
Traditional (Venezuela): "Montilla"
Juan Bautista Plaza / Quita Gato: "El Curruchà"
Henry Purcell: "'Twas a within furlong"
Henry Purcell: "Music for a while"
Canario (Improvisation)
Henry Purcell: "Strike the viol"
Traditional (Italien): "Lu passariellu"

Konzert ohne Pause - Programmänderungen vorbehalten

Ende gegen 19.30 Uhr

Was auch immer die österreichische Wahl-Pariserin Christina Pluhar und ihr im Jahre 2000 gegründetes Ensemble L'Arpeggiata anpacken, wird zu Gold. Mitreißende Spielfreude, die Lust am virtuosen Improvisieren und eine nie versiegende Neugier sind zum Markenzeichen dieser musikalischen Freigeister geworden. Zwar gilt die Musik des 17. Jahrhunderts als ihre absolute Domäne, doch immer wieder lassen sie sich auf äußerst erfrischende Begegnungen mit Gleichgesinnten aus anderen musikalischen Sparten ein. Wie prickelnd eine solche L'Arpeggiata-Jam-Session sein kann, ist an diesem Abend zu erleben. Auf der illustren Gästeliste stehen u.a. die katalanische Starsopranistin Nuria Rial, die Tänzerin Anna Dego und der britische Jazztrompeter Tom Arthurs. Das Fest kann beginnen!

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg