Karten + Preise

Zur Übersicht

Filmlivekonzert: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Sa 17 Mär 2018 19:00 Uhr

Großer Saal | Vom Kino zum Konzertsaal Die Kinoadaption des Kinderbuchklassikers von James Krüss, live mit Orchesterbegleitung

Regie: Andreas Dresen
Musik: Johannes Repka

Deutsches Filmorchester Babelsberg
Leitung: Lorenz Dangel
Moderation: Knut Elstermann

Timm Thaler lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd und ansteckend, dass der dämonische Baron Lefuet es um jeden Preis besitzen will. Und so macht der reichste Mann der Welt dem Waisenjungen ein unmoralisches Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen... "Schon als Kind dachte ich, das muss doch eigentlich einen tollen Märchenfilm geben", sagt Andreas Dresen, der den Kinderbuchklassiker von James Krüss 2016 endlich fürs Kino verfilmte. Herausgekommen ist einer der schönsten Familienfilme der letzten Jahre - eine fantasievoll erzählte und prominent besetzte Faust-Geschichte, versetzt mit einem Schuss Kapitalismuskritik. In diesem Konzert ist der Streifen erstmals live mit Orchesterbegleitung zu erleben.

In Anwesenheit des Regisseurs mit Überraschungsgästen

Filmlänge: 102 min

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Fr 22. Dez 2017 17:00 Uhr

Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder

Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren

Das könnte Sie auch interessieren:

So 31. Dez 2017 16:00 Uhr

Silvester-Familienkonzert: Beam me up!

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg