Zum Archiv

Gruß vom Hang

Fr 04 Nov 2016 20:00 Uhr

Foyer | Kammermusik im Foyer Das erste Hang-Bassklarinette-Ensemble der Welt gewährt überraschende Einblicke in sein Wohnzimmer

Living Room:
Manu Delago - Hang
Christoph Pepe Auer - Bassklarinette, Pepephon

Es sieht aus wie ein eingedellter Wok, klingt wie eine Steel-Drum, wurde 2001 in der Schweiz erfunden und heißt Hang. Nicht zuletzt durch die Pionierarbeit des Hang-Virtuosen Manu Delago fand dieses melodische Perkussions-Instrument in kürzester Zeit viele Freunde auf unserem Planeten. Selbst mit Pop-Ikone Björk war der vielseitige Musiker und Komponist schon auf Welttournee. In dem Duo-Projekt Living Room trifft Delago seinen Tiroler Landsmann Christoph Pepe Auer, bekannt als renommierter Jazzklarinettist, -saxophonist - und Erfinder des Pepephons. Auch dieses kuriose Blasinstrument kommt in der "Wohnzimmer-Session" des mittlerweile weltweit gefragten Duos zum Einsatz. Kurzum: Machen Sie sich auf einen Abend voller frappierender Klangerlebnisse gefasst!

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg