Zum Archiv

Das kleine Sinfoniekonzert: Haydn unterwegs in London

Sa 11 Feb 2017 16:00 Uhr

Großer Saal | Das Kleine Sinfoniekonzert

Kammerakademie Potsdam
Leitung: Douglas Boyd
Moderation: Stephan Holzapfel

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 104 D-Dur Hob. I:104 "London"

Am 4. Mai 1795 erklingt im Londoner Haymarket Theater zum ersten Mal die 104. Sinfonie von Joseph Haydn. "Die ganze Gesellschaft war äußerst vergnügt und auch ich", schreibt er später in sein Tagebuch, und so ist es kein Wunder, dass unser Kleines Sinfoniekonzert ausgesprochen fröhlich wird. Der schottische Dirigent Douglas Boyd macht mit der Kammerakademie Potsdam einen Ausflug auf die britische Insel, und Moderator Stephan Holzapfel nimmt das Publikum ins Schlepptau, ganz wie es damals auch der reiche Musikliebhaber Johann Peter Salomon machte. 1791 holte er Joseph Haydn nach London, der dort einige der schönsten Sinfonien komponierte - das englische Publikum war begeistert!

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren

Ab 15.00 Uhr erwartet euch Ilona Drescher mit ihren tollen Bastelideen im Foyer.

Veranstalter
Kammerakademie Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg