Zum Archiv

Hörsession: Brahms' Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15

So 27 Nov 2016 14:30 Uhr

Studiosaal

Jan Gerdes, Klavier

In dieser Hör-Session können Sie das 1. Klavierkonzert von Johannes Brahms auf erfrischende Weise und aus neuen Blickwinkeln kennenlernen. Denn der vielseitige Pianist Jan Gerdes, Professor für Klavier an der Universität Potsdam, ist ein musikalischer Tausendsassa, wandelt zwischen den Welten von Klassik über Filmmusik zu Jazz und verbindet in seinen Projekten am liebsten Klaviermusik mit Theater, Tanz, Literatur oder bildender Kunst. Schauen Sie ihm aus nächster Nähe auf die Hände, wenn er ausgewählte Passagen aus Brahms' Erstem Klavierkonzert auf unterhaltsame und informative Weise mit Ihnen erkundet!

Bei allen Hörsessions im Probensaal begleiten Sie Auli Eberle (Nikolaisaal) und Bettina Lange (Potsdams Tonträger). Dauer: 60 Minuten.

Im Anschluss Konzertbesuch von Klassik am Sonntag mit ermäßigtem Eintritt
› Zum Konzert

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg