Karten + Preise

Zur Übersicht

The Voice in Concert: Jessica Gall

Mo 25 Dez 2017 21:00 Uhr

Foyer | Feiertagskonzerte Weihnachtsgrüße einer jazzverliebten SingerSongwriterin

Jessica Gall - vocals
Robert Matt - piano
Johannes Feige - guitars
& special guest

"Licht"

Sie begann als Backgroundsängerin unter anderem für Phil Collins und Sarah Connor, doch längst steht Jessica Gall mitten im Rampenlicht. Die Berlinerin, eine der wenigen deutschen Jazz-SingerSongwriterinnen von internationalem Format, hat mittlerweile fünf Alben veröffentlicht, mit denen sie in den TopTen der Deutschen Jazzcharts landete. Ihre Stimme mit dem tiefgründigen Timbre, so schwärmte kürzlich ein Kritiker, habe die Kraft, selbst die dunkelsten Wolken beiseite zu singen. Und so ist Jessica Gall die Idealbesetzung, um beim traditionellen Weihnachtsjazz am Ersten Feiertag jede Menge Licht im Nikolaisaal-Foyer zu verbreiten. "Ich liebe Weihnachtslieder. Ich könnte sie das ganze Jahr über singen. Vielleicht, weil die Weihnachtszeit mir eine sehr wichtige Zeit im Jahr ist. Oder auch, weil in den Liedern so viel Liebe steckt..."

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Das könnte Sie auch interessieren:

Fr 11. Mai 2018 20:00 Uhr

The Voice in Concert: Dom La Nena

Unterwegs mit einer nostalgischen Weltreisenden

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg