Zum Archiv

Live Maria Roggen & Come Shine

Fr 17 Feb 2017 20:30 Uhr

Foyer | The Voice in Concert "Red and Gold"
Jazzjuwelen - furchtlos, frisch und fantasievoll interpretiert

Come Shine:
Live Maria Roggen - vocals
Erlend Skomsvoll - piano, fender rhodes
Sondre Meisfjord - bass
Håkon Mjåset Johansen - drums

Geschlagene sieben Jahre mussten die Fans warten, ehe sich die norwegische Formation Come Shine 2011 zu einem Neustart entschloss. Es war ein fulminantes Comeback von vier künstlerisch gereiften Individualisten – eine überwältigende Demonstration dessen, was Jazz sein kann, wenn er seine Fesseln lockert. Doch was wäre diese Band ohne ihre vielfach mit Preisen ausgezeichnete Sängerin Live Maria Roggen, die musikalisch mit allen Wassern gewaschen ist und auch schon mal mit Pat Metheny auf der Bühne stand! „Wie immer interpretieren wir alte Songs und schneiden sie zurecht, wie es uns gefällt“, sagt sie. „Aber dieses Mal sind wir noch freier und verspielter, als wir das früher schon waren, besonders in Bezug auf Genre und Ausdruck.“

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg