Zum Archiv

Loop- & Jamsession - Workshop

Mi 27 Sep 2017

Workshop | Workshops, Interaktive Konzerte Interaktive Schulworkshops und anschließende Gruppenjamsession im Nikolaisaal
für Klassenstufe 10 bis 12

Juri de Marco - Horn, Trompete, Stimme
Jonas Urbat - Tuba, Basstrompete, Sousaphon
Julian Maier-Hauff - Trompete, Saxophon, Posaune, Loop-Gerät

Spielerisch erarbeiten die Schüler je einer Schulklasse in einem 45-minütigen Schulworkshop mit einem der drei Musiker einfache Patternimprovisationen – egal ob klassische Musikinstrumente, Bodypercussion oder Beatboxing, hier kommt alles zum Einsatz! Im Anschluss geht’s in den Nikolaisaal zum 60-minütigen Loop-Mitmachkonzert, bei dem die Schüler auf fünf weitere Schulklassen treffen. Hier werden die Beats, Harmonien und Melodien der einzelnen Klassen zusammengefügt und die Schüler Teil einer berauschenden Live-Jamsession. Eine Kompositionswerkstatt ganz wie bei Jacob Collier, der am 15. Oktober im Konzert im Nikolaisaal zu erleben ist.

Teil 1 in der Schule: 8.30 - 9.15 Uhr oder 10.00 - 10.45 Uhr (wahlweise)
Teil 2 im Nikolaisaal: 11.30 - 12.30 Uhr (Foyer)

Das Angebot richtet sich an eine Schulklasse der Klassenstufen 10 bis 12 mit maximal 25 Schülern.
Keine Vorkenntnisse erforderlich, Instrumente mitbringen erwünscht, aber kein Muss. Erforderlich ist eine Aktivbox im Klassenzimmer.
Dringend empfohlen: das Live-Erlebnis zum Workshop mit dem Shooting Star Jacob Collier am 15. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Nikolaisaal, Sonderpreis: € 6 pro Konzertkarte für Workshopteilnehmer.

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Fr 19. Jan 2018 11:00 Uhr

Tanz im Film - Die Workshops: Bodymusic

Empfohlen für Klasse 9 bis 12

Das könnte Sie auch interessieren:

Fr 04. Mai 2018 09:15 Uhr

OHRPHON [] Orchester: Unvollendet

Empfohlen für Klassenstufe 3 bis 6 (Kanal 1) und für Klassenstufe 7 bis 12 (Kanal 2)

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg