Zum Archiv

Siegfried Matthus: Luthers Träume

Di 03 Okt 2017 17:00 Uhr

Großer Saal | Klassik

Robert Koller, Bariton
Michaela Kaune, Sopran
Soo Yeon Lim, Ines Vinkelau, Sopran
Marianne Schechtel, Mezzosopran
Noa Beinart, Alt
Gerald Beatty, Tenor
Johannes Rudschies, Hemi Levison, Bastian Levacher, Lawrence Halksworth, Bariton
Manuel Nickert, Philipp Mayer, Bassbariton

Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
GMD Howard Griffiths, Dirigent

Siegfried Matthus: Luthers Träume

Seine erfolgreiche Uraufführung im Luther-Gedenkjahr erlebte die Komposition von Siegfried Matthus, einem der bedeutendsten deutschen Komponisten der Gegenwart, zu den Musikfesttagen an der Oder im Frühjahr 2017: Seine "Musikalische Vision" "Luthers Träume", in dem er Luther, dessen Frau Katharina von Bora und dessen Freund Melanchthon zu Wort kommen lässt. Es fußt nicht unbedingt auf historischen Begebenheiten (wenn es auch Originalzitate der historischen Personen enthält), sondern Matthus kann sich aufgrund des Titels – eben "Luthers Träume" – mehr künstlerische Freiheiten nehmen. Eine spannende und musikalisch farbenprächtige Auseinandersetzung mit dem großen deutschen Kirchen-Refomer und Revolutionär.

Veranstalter
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg