Karten + Preise

Zur Übersicht

Klassik am Sonntag: Mein lieber Freund

So 28 Jan 2018 16:00 Uhr

Großer Saal | Klassik am Sonntag

Sarah Christian, Violine
Konstanze von Gutzeit, Violoncello
Brandenburger Symphoniker
Leitung: Peter Gülke
Moderation: Clemens Goldberg

Joseph Joachim: "Hamlet"-Ouvertüre
Joseph Haydn: Sinfonie B-Dur Nr. 98 Hob I:98
Johannes Brahms: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102

Ein Freund, ein guter Freund… Das war einmal. Seit Johannes Brahms während einer Ehekrise im Hause Joachim für die Frau seines notorisch eifersüchtigen Freundes Partei ergriffen hatte, herrschte zwischen ihm und dem berühmten Geiger Joseph Joachim eisiges Schweigen. Geschlagene sieben Jahre ging man sich aus dem Weg. Erst das eigens für Joachim komponierte "Doppelkonzert" für Violine und Violoncello von Brahms führte die Versöhnung zwischen den beiden herbei. Es gleicht einem Zwiegespräch, in dem es mal dramatisch, mal lyrisch, mal virtuos zur Sache geht – intensiv, ehrlich und ohne "Schwamm drüber". Von einem Zerwürfnis zwischen Haydn und Mozart hingegen ist nichts bekannt. Durch Haydns 1791/92 geschriebene Sinfonie Nr. 98 geistern Fast-Zitate aus der "Jupitersinfonie" – als rührende Geste des Erinnerns an einen kürzlich verstorbenen Freund.

[] HÖRHILFE - Besseres Hören mit Induktionsschleife

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Sa 24. Feb 2018 20:00 Uhr

Klavierabend Rafał Blechacz

Das könnte Sie auch interessieren:

Sa 19. Mai 2018 20:00 Uhr

Pfingstkonzert: Igor Levit
Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg