Zum Archiv

1. Babykonzert: "Numi, Numi" - Kinder- und Wiegenlieder aus aller Welt

Do 22 Sep 2016 10:30 Uhr

Cafe Ricciotti | Wilhelm-Staab-Str. 10 | Baby- und Kleinkinderkonzerte

Junges Theater Münster:
Tea Arnold, Violine
Ekaterina Baranova, Bratsche
Alex Atzberger, Gitarre
Jonas Nondorf, Percussion

Das Junge Theater Münster verzaubert mit klassischen und orientalischen Klängen. So erleben die allerkleinsten Zuhörer eine fantasievolle Reise um den Erdball bis zu den Sternen mit afrikanischer Kalimba, afghanischer Schalenhalslaute Rubab und brasilianischer Mandoline Bandolim.

Das Angebot richtet sich an Eltern und Babys bis 12 Monate.

Dauer: 30 Minuten. Die Programme der Babykonzerte sind auf die speziellen Bedürfnisse von Babys abgestimmt. Sie fördern die musikalische Entwicklung des Gehörs, unterstützen den Entwicklungsprozess von Wahrnehmung und Körperbewusstsein und stärken die Bindung zwischen Eltern und Kindern. Kinderwagenparkplätze und Wickelmöglichkeit vorhanden. 

Eine Konzertreihe in Kooperation mit dem Förderverein Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V.

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg