Karten + Preise

Zur Übersicht

Ein deutsches Requiem Preußen und die Reformation

Sa 04 Nov 2017 19:30 Uhr

Großer Saal | Klassik

Yvonne Friedli, Sopran
Till Schulze, Bassbariton

Sinfonischer Chor der Singakademie Potsdam
Berliner Oratorienchor
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Thomas Hennig, Leitung

O. Nicolai: "Kirchliche Festouvertüre"
F. Mendelssohn Bartholdy: "Reformations-Sinfonie" D-Dur/d-Moll op. 107
J. Brahms: "Ein Deutsches Requiem" op. 45

Der deutsche Held Martin Luther war für eine ganze Epoche mehr als nur der Initiator einer christilichen Erneuerung. Erfahren Sie mehr, wenn Sie das gemeinsame Konzert der Singakademie Potsdam und des Berliner Oratorienchors mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt besuchen mit Werken aus der Perspektive von drei romantischen Komponisten vor dem Hintergrund ihrer Vorstellungen der Reformation.

Veranstalter
Singakademie Potsdam e.V.

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg