Zum Archiv

Rachael Sage

Fr 18 Nov 2016 20:30 Uhr

Foyer | The Voice in Concert "Choreographic"
Ein Solitär aus New Yorks Folk/Singer-Songwriter-Szene

Rachael Sage - vocals, guitar, keys
& The Sequins

Über ihrer Geburt in Port Chester (New York) müssen gleich mehrere glückliche Sterne gefunkelt haben. Denn diese ungemein produktive Künstlerin, hierzulande bislang noch ein echter Geheimtipp, ist mit Talenten reich gesegnet. Bevor sich die Multi-Instrumentalistin und SingerSongwriterin Rachael Sage endgültig für die Musikerlaufbahn entschied, absolvierte sie eine klassische Ausbildung zur Ballett-Tänzerin. Auch mit Malerei und Poesie hat sie sich ernsthaft beschäftigt. Das jüngste Album Rachael Sages ist ihrer ersten großen Liebe, dem Tanz, gewidmet. "Die Quintessenz des Tanzes ist für mich Freiheit", sagt sie und lässt in ihre gefühlvollen Songs Elemente von Folk, Pop und Rock einfließen, kammermusikalisch sparsam und zuweilen skurril arrangiert. Kenner verorten Rachael Sage zwischen Kate Bush und Elton John. Doch hören und sehen Sie am besten selbst: Diese Künstlerin muss man einfach live erlebt haben!

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg