Zum Archiv

Sommerkonzert des AOB 2017

So 09 Jul 2017 16:00 Uhr

Großer Saal | Klassik Ein klassischer Sonntag im Sommer

Helmut Mebert, Violine
Leslie Riva, Violoncello
Rieke Funk, Oboe
Zoltán Kovács, Fagott
Peter Aderhold, Dirigent

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 "Linzer"
Joseph Haydn: Sinfonia Concertante für Violine, Violoncello, Oboe, Fagott und Orchester B-Dur op. 84 Hob. I:105
Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von Joseph Haydn op. 56 a

Auch in diesem Jahr wird das Akademische Orchester Berlin ("AOB") wieder sein Sommerkonzert im Nikolaisaal in Potsdam veranstalten - inzwischen schon zum sechsten Mal seit 2012 und damit fast schon eine Tradition. Nachdem im letzten Jahr zwei Uraufführungen von Andreas Lange und Héctor Marroquin auf dem Programm standen, geht es dieses Jahr "ganz klassisch" zu. Neben der Sinfonie Nr. 36, der sogenannten "Linzer-Sinfonie " von Mozart und den Haydn-Variationen von Brahms werden wir noch die Sinfonie Concertante für Violine, Violoncello, Oboe und Fagott von Haydn spielen. Die Soloparts werden dabei von Helmut Mebert (Violine, ehem. BPhO), Leslie Riva (Violoncello, DSO), Rieke Funk (Oboe, AOB) und Zoltan Kovacs (Fagott, AOB) übernommen. Damit ist die Saison 2016/17 abgeschlossen und wir wünschen allen Zuhörern ein schönes Konzert und einen wunderbaren Sommer. Am 1. Juli 2018 sind wir wieder im Nikolaisaal in Potsdam!

Veranstalter
Akademisches Orchester Berlin e.V.

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg