Zum Archiv

Tangotanznacht

Fr 24 Feb 2017 20:30 Uhr

Foyer | Tanz im Foyer Eine Reise in das goldene Zeitalter des argentinischen Tangos

Cuarteto Tangopianissimo:
Fernando Bruguera - Klavier
Christian Gerber - Bandoneón
Amadeo Espina - Violine
Rodolfo Paccapelo - Kontrabass

Gegründet von einem echten Kenner des Genres, dem argentinischen Pianisten Fernando Bruguera, huldigt das Cuarteto Tangopianissimo mit seinem Repertoire den typischen Orchestern aus dem goldenen Zeitalter des Tango Argentino und nimmt sein Publikum mit auf eine Zeitreise. Und so weht an diesem Abend ganz unversehens ein Hauch von Buenos Aires durch das elegante Nikolaisaal-Foyer - einem idealen Tango-Ort, an dem sich beobachten lässt, was gern behauptet wird: Tango tanzen macht schön.

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

So 26. Mär 2017 16:00 Uhr

Neue Welten
Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg