Zum Archiv

Ute Lemper: Stadtkind

So 19 Feb 2017 18:00 Uhr

Großer Saal | Stars International

Ute Lemper, Gesang
Kammerakademie Potsdam
Leitung: Antonello Manacorda

Kurt Weill & Hanns Eisler: Lieder
Jacques Brel, Edith Piaf & Leo Ferre: Chansons
George Gershwin u. a.: Musicalsongs
Arnold Schönberg: Fünf Orchesterstücke op. 16 (Fassung für Kammerorchester von Felix Greissle)
Igor Strawinsky: Concerto in Re für Streichorchester / Suite Nr. 2 für kleines Orchester

Ute Lemper ist wieder in Potsdam! Mit einem Koffer voller Lieder steigt das Stadtkind in der Landeshauptstadt aus und präsentiert gemeinsam mit Antonello Manacorda und der KAP eine Reise zwischen ihren drei Herzensorten Berlin, Paris und New York. Die Metropolen haben sie geprägt, bereichert und entflammt. Sie singt sich durch die Zeiten und Genres, spürt den 20er Jahren nach mit Kurt Weill und Hanns Eisler, folgt Jacques Brel, Edith Piaf und Leo Ferre mit bezaubernden Chansons nach Frankreich, mal todtraurig, mal aufmüpfig-frech. Schließlich gelangt sie an den Ort, der ihr schon lange Heimat geworden ist - in Songs von Gershwin und anderen Musicalkomponisten lässt sie das musikalische Amerika aufleben. Die KAP begleitet sie mit Orchesterwerken von Schönberg und Strawinsky, selbst zwei Wanderern zwischen Europa und Amerika, auf ihrer musikalischen Weltstadtreise.

Veranstalter
Kammerakademie Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg