Karten + Preise

Zur Übersicht

5. Sinfoniekonzert

Sa 12 Jan 2019 19:30 Uhr

Großer Saal | Sinfoniekonzerte Konzerteinführung: 18.30 Uhr Studiosaal
(Treffpunkt: Nikolaisaal-Foyer, Eintritt frei)

Danusha Waskiewicz, akustische und Elektro-Viola, Tanz
Ronald Savkovic, Tangotänzer
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Leitung: Pablo Mielgo

Benjamin Yusupov: Viola Tango Rockkonzert
Astor Piazzolla: "Vier Jahreszeiten" Tangos
Miguel del Aguila: "Conga" für Orchester op. 44

Vergessen Sie sämtliche Klischees über die Bratsche und erleben Sie ein Konzert, das ein noch immer sträflich unterschätztes Instrument in völlig neuem Lichte erscheinen lässt. Der musikalische "Global Player" Benjamin Yusupov führt in seinem 2003 komponierten Viola Tango Rockkonzert ganz unterschiedliche stilistische Welten zusammen und lässt dabei unsere Solistin Danusha Waskiewicz aus ihrer klassischen "Rolle" treten: Sie wird sich zwischenzeitlich nicht nur als echte Rockerin entpuppen, sondern am Ende mit einem Tanguero sogar selbst eine elegante Sohle aufs Parkett legen! Ein spektakulärer Abend, der unter Leitung des spanischen Dirigenten Pablo Mielgo mit echt lateinamerikanischen Klängen furios endet.

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg