Karten + Preise

Zur Übersicht

Filmlivekonzert: City Lights

Sa 19 Jan 2019 20:00 Uhr

Großer Saal | Vom Kino zum Konzertsaal Der Stummfilmklassiker von und mit Charlie Chaplin live mit Orchesterbegleitung

USA 1931 | Regie und Musik: Charlie Chaplin

Deutsches Filmorchester Babelsberg
Leitung: Helmut Imig
Moderation: Knut Elstermann

Bereits zum 6. Mal laden im Januar die Kultur- und Kreativ-Akteure der Innenstadt zum Familienfest „Unterwegs im Licht“ in die illuminierte Potsdamer Mitte ein. Und so leuchtet es unmittelbar ein, dass an diesem Abend Charlie Chaplins vorletzter Stummfilm über die Nikolaisaal-Leinwand flimmert. Mit "City Lights" ("Lichter der Großstadt"), in dessen Zentrum die anrührende Liebesgeschichte zwischen Tramp Charlie und einem blinden Blumenmädchen steht, wurde der Schauspieler und Regisseur Chaplin erstmals auch als Komponist einer größeren Öffentlichkeit bekannt und lieferte zudem ein selbstbewusstes Statement gegen den damals aufkommenden Tonfilm ab. Dessen Siegeszug konnte zwar auch er nicht verhindern, schuf aber mit diesem bittersüßen Stummfilmmärchen einen echten Klassiker, dessen universelle Botschaft bis heute ihren Weg in die Herzen der Zuschauer findet.

Im Anschluss: Tanz im Foyer mit den Careless Cats

Nina Thaler, Gesang
Samuel Hudson, Saxophon/Klarinette
Andrej Ugoljew, Posaune
Benjamin König, Tuba
Boris Stankewitz, Gitarre
Thorge Pries, Waschbrett/Schlagzeug

Im Rahmen von UNTERWEGS IM LICHT am 19. Januar 2019

 

 

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Sa 22. Dez 2018 19:00 Uhr

Familien-Filmlivekonzert: Die unendliche Geschichte

Der legendäre Fantasy-Klassiker nach Michael Endes Bestseller live mit Orchesterbegleitung

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg