Zum Archiv

Tanz in den Mai

Mo 30 Apr 2018 20:30 Uhr

Foyer | Tanz im Foyer

Dancing Dina:
Eva Jagun, Gesang
Andreas Köcher, Keys
Georg Wende, Bass
Jonathan Reiter, Drums

Pop, Rock, Soul, Jazz... Es gibt kaum etwas, das die vier temperamentvollen Musiker von Dancing Dina nicht drauf haben. Für eine laue Frühlingsnacht wie diese sind sie einfach die perfekte Besetzung. Das Tanzparkett ist ausgelegt, die Maibowle kaltgestellt. Jetzt fehlen eigentlich nur noch Sie: Egal ob durchtrainiert oder Gelegenheitstänzer, "Old school"- oder "Freestyle"-Experte - stürmen Sie einfach ganz ungeniert die Tanzfläche und machen Sie die Walpurgisnacht zu einem ausgelassenen, beschwingten Fest!

Aufgrund von ZDF-Dreharbeiten wird die Yorckstraße an diesem Abend zwischen 20:00 und 24:00 Uhr für PKWs gesperrt. Von den Dreharbeiten betroffen sind ebenfalls Gebiete rund um die Wilhelm-Staab-Straße/Ebräerstraße, wodurch die Parkplatzsuche erschwert werden kann. Die Zufahrt zum Nikolaisaal ist ausschließlich über die Charlottenstraße möglich. Konzertbesuchern wird empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen bzw. Parkmöglichkeiten außerhalb des gesperrten Gebietes zu nutzen. Fußgänger gelangen ungehindert in den Nikolaisaal.

Veranstalter
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Potsdam, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg