zur Übersicht

Babykonzert: Durch die Lüfte

ERSATZTERMIN
29.10.2020
Do 09:15 Uhr / Café Ricciotti, Wilhelm-Staab-Str. 10

Zur besseren Einhaltung der Hygienemaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie ist das Babykonzert in das Foyer verlegt. Wir bitten Sie, eine eigene Decke für Ihren Nachwuchs mitzubringen. Vielen Dank!

Ersatztermin für den 26.03.2020. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Claudia Mende, Barockvioline
Johanna Oelmüller, Viola da Gamba

Die Blätter rauschen im Wind, Kraniche fliegen, alles weht sanft durch die Lüfte. Langsam erwacht der Frühling mit Klängen von Antonio Vivaldi, John Playford und Le Sieur de Machy.

Lauschen, Brabbeln, Kuscheln, Schaukeln – hier ist alles erlaubt! Bei den beliebten Konzerten für die Allerkleinsten darf die Musik gemütlich in einer Kuschelkissen-Landschaft mit allen Sinnen erkundet werden. Erstklassige Musiker*innen des Babykonzertensembles spielen abwechslungsreiche, liebevoll gestaltete und sensibel auf die besonderen Bedürfnisse der Babys abgestimmte Programme mit Musik von Jazz bis Barock. Und der schöne Nebeneffekt daran: Auch die frischgebackenen Mamas und Papas genießen eine kleine Auszeit im Konzert.

Eine Konzertreihe in Kooperation mit dem Förderverein Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V. und mit dem Bürgerhaus Teltow

Das Angebot richtet sich an Babys bis 12 Monate und ihre Eltern.
Dauer: 30 Minuten
Kinderwagenparkplätze und Wickelmöglichkeit vorhanden

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH