Beethovens letzte Klaviersonate

Fokus: Beethoven!
18.12.2020
Fr 20:00 Uhr / Foyer

Konrad Engel, Klavier
Arno Lücker, Moderation

Ein Gesprächskonzert rund um ein visionäres Mysterium

Ludwig van Beethovens Klaviersonate c-Moll op. 111 ist ein Mysterium. Die forschen Schläge des ersten Satzes, die Engelsstimmen des zweiten und bereits letzten Satzes haben Kritiker*innen und Künstler*innen stets schwer grübeln lassen. Was ist das für eine eigenartige Musik? Wie geschieht mir? Der Pianist Konrad Engel sowie der Dramaturg und Autor Arno Lücker erläutern die Besonderheiten der Sonate - unter Verwendung des neu erschienenen Buches von Arno Lücker (op. 111. Ludwig van Beethovens letzte Klaviersonate Takt für Takt). Am Ende erklingt die Sonate in voller Länge und ohne Unterbrechung.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: Das könnte Sie auch interessieren:

Ausverkauft
31.12.2020

Silvesterkonzert: Beethoven's Nightmare

Do 15:00 Uhr

Das ultimative Finale zum Beethoven-Jahr mit dem Musik-Comedy-Duo Igudesman & Joo und dem Filmorchester Babelsberg