BERLIN BOOM ORCHESTRA

Digitales Konzert
16.04.2021
Fr 20:00 Uhr / nikolaisaal.de

BERLIN BOOM ORCHESTRA

Political-Dancehall-Reggae aus der Hauptstadt

Das Berlin Boom Orchestra wirft Reggae mit fettem Gebläse, unverblümten Charme und Lyrics auf Deutsch in den Mixer – heraus kommt eine Mischung aus Kreuzberg und Kingston, karibische Vibes garniert mit Döner-Sauce. Entspannte Grooves treffen auf Berliner Schnauze, Pro-Homo auf knallharten Dancehall. Die selbsternannten Reggae Punks servieren eine zauberhafte Kombination aus musikalischen Seelen-Streicheleien und lyrischen Backpfeifen – frei nach dem Motto: Wer fühlen will, soll hören.


Stell dir vor, es ist Wochenende – und keiner geht aus. Für alle unter Stubenkoller und Konzert-Entzug Leidenden streamt der Nikolaisaal auch weiterhin immer freitags oder samstags um 20 Uhr ein interaktives Zoom-Konzert live aus dem Großen Saal - solange der Lockdown anhält. Das gemeinsame Erlebnis am virtuellen Lagerfeuer steht bei den stilistisch breitgefächerten Konzerten im Mittelpunkt: Einfach in Schale werfen,  zum Zoom-Meeting anmelden, Kamera anschalten und fast hautnah dabei sein. Während des Konzerts können im Chat Eindrücke geteilt oder Fragen an die Künstler gestellt werden.

Anmeldung unter: regie@nikolaisaal.de
 

Bei allen Konzerten besteht die Möglichkeit, einen freiwilligen Eintritt zu entrichten.

freiwilliger Eintritt

 
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH