Zum Archiv

BODO WARTKE

VERLEGT
20.04.2020
Mo 20:00 Uhr / Großer Saal

Bodo Wartke stellt sein neues Klavierkabarett-Programm vor.

Aufgrund der Vorgaben der Landeshauptstadt Potsdam im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus COVID-19 ist der Nikolaisaal Potsdam ab sofort bis einschließlich 03. Mai 2020 geschlossen. Während dieser Zeit finden hier keine Veranstaltungen und Proben statt.

Die Veranstaltung ist auf den 15.12.2020 verlegt. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Seit über 20 Jahren steht der Wortakrobat auf der Bühne und schafft es immer noch und immer wieder zu überraschen. Der Künstler, der sich einen Reim auf alle Ungereimtheiten des Lebens macht, berührt mit seinen vertonten Geschichten und lässt auch ernste Töne nicht aus. In gewohnter Manier bringt er sein Publikum zum Lachen, zum Nach- und Weiterdenken.

Poetisch, politisch, persönlich, prägnant!

Veranstalter: d2m berlin GmbH