Zum Archiv

Brad Mehldau Trio

Jazz@Nikolaisaal
12.05.2019
So 20:00 Uhr / Großer Saal

Jazz at its best mit einem der kreativsten Tastenkünstler unserer Zeit

Brad Mehldau, Klavier
Larry Grenadier, Kontrabass
Jeff Ballard, Schlagzeug

Für die Empfindlichkeiten selbsternannter Ordnungshüter der „reinen“ Jazz-Lehre hat er allenfalls ein Schulterzucken übrig. Wenn sich Brad Mehldau, einer der einflussreichsten  Jazzpianisten unserer Zeit, ans Klavier setzt, weiß man nie genau, wohin die Reise diesmal führen wird. Der US-Amerikaner ist ein Meister raffiniertesten Understatements, der mit Larry Grenadier (Kontrabass) und Jeff Ballard (Schlagzeug) kongeniale Partner für seine tollkühnen Höhenflüge gefunden hat. Er vermag mit zwei scheinbar völlig voneinander losgelöst agierenden Händen mehrere Melodielinien gleichzeitig zum Schweben zu bringen, sie zu traumhaft klangschönen Gebilden zu verflechten. Hier ist ein Musik-Besessener mit hochromantischer Ader am Werke, dessen intelligente Erzähl- und Improvisationskunst  auch an diesem Abend ihre leuchtende Magie entfalten wird.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH