Das kleine Sinfoniekonzert: Rhythmus

Kinder- und Jugendkonzerte
05.06.2021
Sa 16:00 Uhr / Großer Saal

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie das Basteln vor dem Kleinen Sinfoniekonzert kurzfristig abgesagt werden kann. Wir informieren Sie an dieser Stelle. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kammerakademie Potsdam
Leitung: Antonello Manacorda
Moderation: Stephan Holzapfel

Igor Strawinsky | Oktett für Blasinstrumente
Béla Bartók | Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta

Nur vierzehn Jahre liegen zwischen der Komposition von Igor Strawinskys Oktett und Béla Bartóks »Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta« und doch scheinen Welten die Werke zu trennen. Oder stimmt das vielleicht gar nicht? Moderator Stephan Holzapfel, Antonello Manacorda und die KAP nehmen die beiden Klassiker des 20. Jahrhunderts unter die Lupe. Auf der Suche nach Unterschieden und Gemeinsamkeiten werden sie, so viel kann schon verraten werden, mindestens ein verbindendes Element finden: den mitreißenden Rhythmus! Hinzu kommt noch eine phänomenale Vielfalt der Klangfarben, die alle verzaubern wird.

Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren

Dauer: 60 Minuten

Ab 15.00 Uhr Basteln im Foyer mit Jacqueline Koschnitzki-Pflanz

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam gGmbH