zur Übersicht

Das Nest

Baby- und Kleinkinderkonzerte
18.11.2019
Mo 09:00 Uhr / Foyer

Eine poetische Musiktheater-Performance für die Allerjüngsten

Astrid Bossuyt, Violine
Helene Bracke, Gesang
Komposition: Hanne Deneire
Konzept und Regie: Karel Van Ransbeeck

Stellt euch vor: Ein großes, rundes, gemütliches Nest. Eine Violinistin und eine Sängerin gehen auf musikalische Entdeckungsreise. Sie zirpen wie Vögel und träumen von Enten. So erkunden sie die Sicherheit und Wärme des Nestes, lernen, sich fallen zu lassen und sich wieder aufzurappeln. Bis sie schließlich bereit sind, aus dem Nest zu fliegen…

In der von Erfolg gekrönten Produktion aus Antwerpen erleben Kleinkinder ein einfühlsames, Herz erwärmendes Musiktheater. Fantasievoll spielen die Musikerinnen mit den Figuren und dem Raum, mit der Musik und dem Publikum. Dabei werden die Neugierde, Begeisterungsfähigkeit und Vorstellungskraft der Kinder und Erwachsenen gleichermaßen angeregt.

Empfohlen für Kinder von 1 bis 4 Jahren
Dauer: 35 Minuten

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: Das könnte Sie auch interessieren:

Baby- und Kleinkinderkonzerte
12.12.2019

Komm, spiel mit!

Do 15:45 Uhr

Entdecke heute: Die Violine