Zum Archiv

»Der Freischütz« für Kinder

ENTFÄLLT
20.05.2020
Mi 09:15 Uhr / Foyer

Aufgrund der Vorgaben der Landeshauptstadt Potsdam im Zusammenhang mit dem Coronavirus COVID-19 ist der Nikolaisaal Potsdam bis einschließlich 31. Juli 2020 geschlossen.

Diese Veranstaltung muss leider ersatzlos entfallen. Das Kartenformular zur Veranstaltung finden Sie hier.

Konzeption und Moderation: Birgit Zemlicka-Holthaus
Mitglieder der Kammerakademie Potsdam

Das Glück hat den Jägerburschen Max scheinbar verlassen. Er muss das Wettschießen gewinnen, um seine große Liebe Agathe heiraten zu dürfen. Doch in letzter Zeit hat er nichts mehr getroffen. Er würde alles dafür tun, zu gewinnen. In seiner Verzweiflung lässt er sich ganz auf Kaspar ein, doch der hat einen Pakt mit dem Teufel geschlossen! Wird die Geschichte ein glückliches Ende nehmen? In einem Harmoniemusik-Arrangement von KAP-Oboist Jan Böttcher erklingen die wundervollen Melodien und Arien aus der berühmten Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber. Oboen-Kollegin Birgit Zemlicka-Holthaus führt durch diese ereignisreiche Geschichte voller großer Gefühle und berührender Musik.

Empfohlen für Klassenstufe 4 bis 6
Dauer: ca. 50 Minuten

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam gGmbH