Zum Archiv

Disney in concert: "Alice im Wunderland"

Vom Kino zum Konzertsaal
30.11.2014
So 18:00 Uhr / Großer Saal

Deutsches Filmorchester Babelsberg
Leitung: Ludwig Wicki

Das Fantasy-Spektakel von Kult-Regisseur Tim Burton aus dem Jahr 2010 im Filmlivekonzert mit der Musik von Danny Elfman

In Tim Burtons freier filmischer Adaption von Lewis Carrolls Kinderbuchklassiker "Alice im Wunderland" hat die inzwischen 19-jährige Titelheldin (gespielt von Mia Wasikowska) ihre Abenteuer vor 13 Jahren zwar längst vergessen, doch in ihren Träumen leben sie fort. Bis sie bei einer Gartenparty ein weißes Kaninchen mit Weste und Taschenuhr erblickt, sich durch einen Sturz ins Kaninchenloch ihrer bevorstehenden Vermählung entzieht und in einer Traumwelt voller Bewährungsproben wiederfindet. Burton zieht uns in seiner Parabel übers Erwachsenwerden in ein Wunderland voll schriller Figuren (wie den von Johnny Depp verkörperten verrückten Hutmacher) und erweist sich damit einmal mehr als der große Fantast des amerikanischen Kinos.

Konzert mit Pause

Presentation licensed by Disney Concerts and made under license from Buena Vista Concerts, a division of ABC Inc. ©Disney All rights reserved.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH