Dunkelkonzert

Freistil
29.09.2022
Do 20.00 Uhr / Großer Saal

Evelyn Huber, Harfe
Christopher Herrmann, Violoncello

Jazzimprovisationen auf 51 Saiten in völliger Dunkelheit

Die Scheinwerfer gehen aus, die Augen suchen noch, doch ab jetzt übernehmen die Ohren. Für die Harfenistin Evelyn Huber, zweifache ECHO-Gewinnerin zusammen mit der Band Quadro Nuevo, und Christopher Herrmann (Cello) ist diese Atmosphäre nichts Ungewöhnliches. Während ihrer Konzerte kreieren die beiden einen schwungvollen und lebendigen Kammerjazz, der das Publikum nicht nur zum Träumen anregt, sondern in eine aufregende Klangwelt entführt. Spitzen Sie die Ohren und lassen Sie sich in den Bann ziehen beim Erkunden der Eigenkompositionen, die extra für dieses Konzert entstehen werden.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: Das könnte Sie auch interessieren:

Dunkelkonzert

Freistil
09.02.2023

Matter of Facts Studio

Do 20.00 Uhr

Wandelkonzert mit virtuosen Percussion-Performances auf Rieseninstrumenten