FOOTPRINT PROJECT

Digitales Konzert
12.03.2021
Fr 20:00 Uhr / nikolaisaal.de

Ein zehnköpfiges High Power Brass’n’Beats Dance Orchester aus Berlin – das ist FOOTPRINT PROJECT. Die wilde Truppe spielt hochenergetische Tanzmusik, bei der sich Genregrenzen und Gelenke gleichermaßen lockern – ob auf Festivals, in der Jahrhunderthalle Frankfurt oder als Vorband der Soul-Legenden »Earth, Wind & Fire«. Afrobeat, Jazz, Funk und Breakbeats verschmelzen in ihrer Musik zu einem unkonventionellen Groove-Mosaik. So einzigartig wie ihre Musik ist auch die Besetzung der Band: Drums, Beatbox, Bass, Keys und Gitarren bauen ein knackiges Fundament für scharfe Brasslines und souligen Gesang. Der Name ist Programm: Das FOOTPRINT PROJECT will bewegen und nach dem Konzert eure Fußabdrücke auf der Tanzfläche zählen!

Stell dir vor, es ist Freitagabend – und keiner geht aus. Für alle unter Stubenkoller und Konzert-Entzug Leidenden streamt der Nikolaisaal auch weiterhin immer freitags um 20 Uhr ein interaktives Zoom-Konzert live aus dem Großen Saal - solange der Lockdown anhält. Das gemeinsame Erlebnis am virtuellen Lagerfeuer steht bei den stilistisch breitgefächerten Konzerten im Mittelpunkt: Einfach in Schale werfen,  zum Zoom-Meeting anmelden, Kamera anschalten und fast hautnah dabei sein. Während des Konzerts können im Chat Eindrücke geteilt oder Fragen an die Künstler gestellt werden.

Anmeldung unter: regie@nikolaisaal.de
 
Direkt zum Zoom-Meeting? Hier lang: https://bit.ly/zoom_jetztmiteuch
 

Bei allen Konzerten besteht die Möglichkeit, einen freiwilligen Eintritt zu entrichten.

freiwilliger Eintritt

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH