zur Übersicht

Freestyle Beethoven

Hörvermittlung Interaktiv: Azubis
13.02.2020
Do 10:00 Uhr / Nikolaisaal unterwegs in der Schule

Hier wird ausprobiert, gejammt und experimentiert – neue Sounds, Remixes und Improvisationen zu Beethoven

Diese Grooves hätten garantiert auch Beethoven gefallen! Gemeinsam mit den Musikern Konstantin Döben (Trompete) und Bertram Burkert (Gitarre) entwickeln Potsdamer Azubis groovige Musik. In drei Workshop-Sessions stellen sie eigene Assoziationen her und komponieren rhythmische Patterns, Harmonien und Melodien, inspiriert von Beethovens Werken. Höhepunkt ist der Auftritt auf der Bühne des Nikolaisaals im Rahmen der großen Beethoven-Nacht am 15. Februar 2020 um 18.00 Uhr.
Seien auch Sie mit Ihren Azubis dabei!

Gefördert von der IHK-Stiftung "Fachkräfte für Brandenburg"

Für Auszubildende Potsdamer Unternehmen. Keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich.

Workshop-Sessions:
Do 13. Februar 2020, 10:00 bis 18:00 Uhr
Fr 14. Februar 2020, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sa 15. Februar 2020, 10:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldung erforderlich unter: eberle@nikolaisaal.de

In Kooperation mit der Bäckerei Fahland und weiteren Unternehmen.

 

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: Das könnte Sie auch interessieren:

Fokus: Beethoven!
15.02.2020

Die große Beethoven-Nacht

Sa 18:00 Uhr

Eine Rekonstruktion von Beethovens "großer musikalischer Akademie" am 2. April 1800 im Wiener Hofburgtheater