Junge Kammermusik: Let's Dance

Entfällt
ersatzlos
20.05.2021
Do 11:00 Uhr / Foyer

Durch die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie wird Ihre und unsere Geduld leider weiter strapaziert – die Zuversicht auf konkrete Öffnungsperspektiven wächst bei uns zwar täglich, aber noch ist es nicht soweit.

Das Konzert muss leider entfallen, wir bitten um Ihr Verständnis.


Konzeption und Moderation: Ralph Günthner  
Mitglieder der Kammerakademie Potsdam

David Lang (*1957) | sunray, lend/lease, undanceable
Julia Wolfe (*1958) | east broadway, Big Beautiful Dark and Scary
Michael Gordon (*1956) | for Madeline

Musik ohne Grenzen? Freier Flow von musikalischen Ideen zwischen verschiedenen Musikrichtungen? Die drei amerikanischen Komponisten Julia Wolfe, David Lang und Michael Gordon sind mit ihrem »Bang on a can-Ensemble« auf der Suche nach Klängen und nach dem Publikum der Zukunft, das Musik außerhalb von Begrenzungen wahrnimmt. Mitreißende Polyrhythmik, pulsierende, schnelle Beats oder sphärische Klangteppiche vereinen Stile wie Minimal Music, Jazz, Zwölftontechnik, Rock und Electro zu einem neuen Klangerlebnis. Sich in Trance verlieren, chillen oder selber auf die Suche nach Klängen gehen? Alles ist möglich!

Empfohlen für Klasse 7 bis 13 und Berufsschulgruppen

Dauer: 60 Minuten

Vorbereitenden Workshop in der Schule im Vorfeld des Konzerts bitte vereinbaren unter education@kammerakademie-potsdam.de

Veranstalter: Kammerakademie Potsdam gGmbH