Kadri Voorand

Verlegt auf 13.05.2022
12.03.2021
Fr 20:00 Uhr / Foyer

Wir brauchen leider noch weiter Geduld, bis wir wieder gemeinsam Veranstaltungen im Nikolaisaal erleben können, und zwar bis mindestens 31. März 2021.

Das Konzert ist auf den 13. Mai 2022 verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können oder wollen nutzen Sie bitte das hinterlegte Kartenformular für die Rückabwicklung.

Rückabwicklung


Kadri Voorand, Gesang & Klavier
Mihkel Mälgand, Bass

»In Duo with Mihkel Mälgand« – Sensationell experimenteller VocalJazz aus Estland

Das Spektrum der estnischen Sängerin, Songwriterin und exzellenten Pianistin Kadri Voorand, die schon mit 6 Jahren ihre ersten Lieder schrieb, scheint schier unermesslich: Es reicht von akustischem Folk-Pop über R&B und Elektro bis hin zu Vokaljazz und lautmalerischer Improvisation. In ihrer Heimat ist sie damit bereits ein Star. So gewann sie kürzlich die »Estonian Music Awards« als beste weibliche Künstlerin wie für das beste Jazz-Album. Das Duo-Programm mit dem renommierten estnischen Bassisten Mihkel Mälgand versammelt und betont all ihre Qualitäten als charismatische, unbändig energische und phantasievolle Sängerin wie als Songwriterin mit einem ganz und gar eigenen und originellen Stil – extrem wandelbar und live einfach ein Erlebnis!

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH