Zum Archiv

Komm, spiel mit!

VERLEGT AUF 29.10.2020
19.03.2020
Do 15:45 Uhr / Foyer

Aufgrund der Vorgaben der Landeshauptstadt Potsdam im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus COVID-19 ist der Nikolaisaal Potsdam ab sofort bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen. Während dieser Zeit finden hier keine Veranstaltungen und Proben statt.

Die Veranstaltung ist auf den 29.10.2020 verlegt. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Mit Sandy Hentschel und Johanna Oelmüller (Viola da Gamba)

Maestro Mäuserich liebt alle Töne – die lauten und leisen, kurzen und langen, die frechen, scharfen, lustigen, und auch die traurigen. Damit ist er bestens vorbereitet, um neugierig, mit viel Herz und großen Ohren sein Mäuseorchester zu dirigieren. Mit dabei: Die Musikpädagogin Sandy Hentschel und Gastmusiker mit Geige, Klarinette, Kontrabass und Co. Mitmachaktionen laden die kleinen wie großen Besucher*innen ein, Musik nicht nur aktiv zu hören, sondern den Klängen auch mit dem eigenen Körper nachzuspüren. Auf spielerische Weise lernen sie dabei die klassischen Orchesterinstrumente kennen und werden Teil des großen Mitmach-Orchesters.

Das Angebot richtet sich an Kleinkinder im Alter von 2 bis 4 Jahren.
Dauer: 40 Minuten
Kinderwagenparkplätze und Wickelmöglichkeit vorhanden

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: Das könnte Sie auch interessieren:

ERSATZTERMIN
02.11.2020

Komm, spiel mit!

Mo 15:45 Uhr

Entdecke heute: Das Schlagzeug