Krabbelkonzert »Mobile musiqua«

Baby- und Kleinkinderkonzerte
22.03.2021
Mo 11:00 Uhr / Foyer

Bitte beachten Sie: Das ursprünglich für den 20.09./21.09.2020 geplante Krabbelkonzert »Mobile Musiqua« wurde aufgrund der Corona-Pandemie auf den 21./22.03.2021 verschoben.

Wassim Mukdad, Oud
Jürgen Kupke, Klarinette
Oli Bott, Vibraphon, Arrangements
Vokalensemble des Staats- und Domchores Berlin
Gudrun Gierszal, Klavier und musikalische Leitung

Paradiesische Musik für Kinder im Sandkastenalter mit Gesang, Oud und Vibraphon

Wie hört sich das Paradies der Träume an? Von welchen Abenteuern singt der süße Schlaf? Wie ein Mobile, das über dem Kinderbett schwebt und sich sanft in der Luft wiegt, verweben sich bei diesem Konzert Lieder und Melodien zu einer poetischen Klanglandschaft in ständigem Wandel. Die Musiker bewegen sich frei im Raum und greifen Laute und Klänge der Kinder sensibel in Improvisationen auf.

Umhüllt von Vokal- und Instrumentalmusik aus östlichen und westlichen Musiktraditionen, dürfen die kleinen Zuhörenden die Musik auf ihre eigene Weise aufnehmen, sich treiben lassen, das Foyer erkunden, tanzen, herumrollen und auf Entdeckungsreise mit allen Sinnen gehen.

Empfohlen  für Kitagruppen  mit Kindern von 1 bis 4 Jahren

Dauer: 40 Minuten

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH