LEO BETZL TRIO

Digitales Konzert
03.04.2021
Sa 20:00 Uhr / nikolaisaal.de

Leo Betzl, Klavier
Maximilian Hirning, Kontrabass
Sebastian Wolfgruber,Schlagzeug

Handgemachter Techno & Modern Jazz

Lebendiger Techno. Rein akustisch erzeugt, auf Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, ohne Computer oder Synthesizer. Von lyrisch bis minimal, von deep bis industriell: Das dem Jazz entspringende Leo Betzl Trio  hat in den letzten Jahren seine wundersame Wandlung zum gefeierten Techno-Act erfolgreich vollzogen. Sein unverkennbarer Sound mit treibender Kickdrum, irrlichterndem Klavier und fettem Bass lässt definitiv niemanden stillsitzen. Wie die drei perfekt eingespielten Jungs ihren akustischen Instrumenten darüber hinaus die erstaunlichsten Klänge entlocken, bleibt so geheimnisvoll wie faszinierend.


Stell dir vor, es ist Wochenende – und keiner geht aus. Für alle unter Stubenkoller und Konzert-Entzug Leidenden streamt der Nikolaisaal auch weiterhin immer freitags oder samstags um 20 Uhr ein interaktives Zoom-Konzert live aus dem Großen Saal - solange der Lockdown anhält. Das gemeinsame Erlebnis am virtuellen Lagerfeuer steht bei den stilistisch breitgefächerten Konzerten im Mittelpunkt: Einfach in Schale werfen,  zum Zoom-Meeting anmelden, Kamera anschalten und fast hautnah dabei sein. Während des Konzerts können im Chat Eindrücke geteilt oder Fragen an die Künstler gestellt werden.

Anmeldung unter: regie@nikolaisaal.de
 
Direkt zum Zoom-Meeting? Hier lang: https://bit.ly/zoom_jetztmiteuch
 

Bei allen Konzerten besteht die Möglichkeit, einen freiwilligen Eintritt zu entrichten.

freiwilliger Eintritt

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH