Mette Juul

The Voice in Concert
18.09.2020
Fr 20:00 Uhr / Foyer

Mette Juul, Gesang & Gitarre
Heine Hansen, Klavier
Felix Moseholm, Bass
Jonas Burgwinkel, Drums

»Change« – Eindringlicher SingerSongwriter-Jazz auf die entspannte Tour

Veränderungen machen ihr keine Angst, ganz im Gegenteil. Für jedes ihrer mittlerweile vier gefeierten Alben hat sich die aus Ostjütland stammende dänische Jazz-Sängerin, Songwriterin und Gitarristin Mette Juul musikalisch neu verbandelt und ist dabei künstlerisch gereift. Für die Entstehung des jüngsten Albums »Change« war u. a. die Begegnung mit dem renommierten schwedischen Jazzbassisten Lars Danielsson entscheidend. »Ich hatte nicht viel geplant, die Dinge begannen einfach von selbst zu passieren – auf eine gute Weise«, erzählt die Sängerin mit der warmen ausdrucksvollen Stimme, die an diesem  Abend u. a. Songs von Cole Porter, Antonio Carlos Jobim, Vincent Youmans und eigene Titel in wechselnden Besetzungen vorstellen wird.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH