Zum Archiv

Musikalisches Frühstück

Zwischen Utopie und Exil
20.10.2019
So 10:00 Uhr / Foyer

Duo Aliada:
Michał Knot, Saxofon
Bogdan Laketic, Akkordeon

Jazzige Klassik und Jazz-Klassiker aus den 20er und 30er Jahren von George Gershwin, Duke Ellington, Aron Copland u.a.

Jazz oder Klassik? Sekt oder Cappuccino? Der polnische Saxofonist Michał Knot und der aus Serbien stammende Akkordeon-Virtuose Bogdan Laketic entscheiden sich an diesem Vormittag für die musikalische Frühstücks-Variante "Sowohl als auch": Klassische Kammermusik der 20er und 30er Jahre, hörbar elektrisiert vom damals auch Europa erfassenden "Jazz-Fieber", und Jazzstandards, die inzwischen längst Klassikerstatus genießen, stehen auf der reichhaltigen Menükarte. Das Fine-Dine-Team des Nikolaisaals komplettiert sie mit einem liebevoll komponierten, so richtig swingenden Frühstück!

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: Das könnte Sie auch interessieren: