Zum Archiv

Potsdamer Tanztage: Let Me Change Your Name

Tanz
24.05.2019
Fr 19:30 Uhr / Großer Saal

Choreografie und Leitung: Eun-Me Ahn
Originalmusik: Young-Gyu Jang
Kostüm und Bühnenbild: Eun·Me Ahn
Lichtdesign: Andre Schutz
Tanz: Eun-Me Ahn, Jihye Ha, Hyekyoung Kim, Seunghae Kim, Hyunwoo Nam, Sihan
Produktion: Eun-Me Ahn Company

Bunte Kleider, kraftvolle Energie, virtuoser Tanz und humorvolle Bewegungssprache bezeichnen die Stücke von Eu-Me Ahn. Die südkoreanische Choreografin, die momentan assoziierte Künstlerin des Theätre de Ia Ville in Paris ist, hinterfragt in Let Me Change Your Name die Identität und den Platz des Einzelnen in der modernen Gesellschaft, indem sie mit Rollentausch und Kontrasten spielt. Zwischen Dunkelheit und grellen Lichtern, schwarz-weißen und leuchtend farbigen Kostümen,Ritual und Modenschau,setzt sich diem Bewegung durch, repetitiv, manchmal hypnotisch bis zur Trance. ln einem erstaunlichen Rhythmus tauschen die neun Darstellerinnen - darunter auch Eu-Me Ahn selbst - die Kostüme aus, wechseln die Rollen und die Gesichter. Sie tanzen bis sie sich in der Bewegung vergessen, um gemeinsam einen einzigartigen Körper zu schaffen. Dennoch sind sie mit ihrer Persönlichkeit hier und sagen es laut und deutlich. Eun-Me Ahn bezeugt mit einem Augenzwinkern von der Lebendigkeit und Kreativität der jungen Koreanischen Tanzszene.

•(Ein) Ensemble von einer hinreißend souveränen Ausstrahlung." (Frankfurter Rundschau, 20.02.19).