Ragna Schirmer: Goldbergvariationen

AUSVERKAUFT
25.06.2020
Do 20:00 Uhr / Foyer

Eine pianistische Stimmungsaufhellung

Ragna Schirmer, Klavier und Moderation

»In schwierigen Zeiten ist die Musik seit jeher wichtiger denn je«, ist Ragna Schirmer überzeugt. »Johann Sebastian Bach schrieb seine ‚Aria mit 30 Veränderungen‘, die berühmten ‚Goldbergvariationen‘, auf  Bitten des Grafen Keyserlingk, der unter Schlafstörungen litt, um ‚seine Nächte zu verkürzen und das Gemüth zu ergötzen‘. Letzteres möchte ich mit diesem Konzert erreichen.« Das gut einstündige Werk erklingt nach einer persönlichen Werkeinführung durch die renommierte Pianistin und zweifache Bach-Preisträgerin.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH