Tin Men and the Telephone

Freistil
11.01.2022
Di 20:00 Uhr / Foyer

Tin Men and the Telephone:
Tony Roe, Klavier & Elektronik
Jamie Peet, Schlagzeug
Pat Cleaver, Kontrabass

Multimediales Konzert mit Handy-App und Impro-Jazz für ein Publikum sowohl vor Ort als auch zu Hause vor den Rechnern

Der Planet ist zu heiß, der Klimawandel ist da. Es ist Zeit, einen neuen Planeten zu entdecken. »The Greatest Show« hebt ab zum intergalaktischen Flug. Kompromisslos aber nicht humorlos brechen Tin Men and the Telephone die Schallmauer der Konventionen. In dem multidimensionalen Konzert verwandelt das Ensemble Alltagsgeräusche und Videoschnipsel in Klangsphären, die nicht von dieser Welt stammen. Mit einer einzigartigen Mischung aus improvisierter Musik, Projektionen und Publikums-Beteiligung via Smartphone-App greifen die Musiker das allgegenwärtige Thema des Klimawandels auf. Interaktiv, humorvoll und zum Nachdenken anregend werden kosmische und irdische Hindernisse in diesem Konzert von Tin Men and the Telephone einfach weggejammt – mit Musik zwischen Hip-Hop, Balkan, Kammermusik und Jazz. Bei diesem Konzert dürfen Sie Ihr Handy sogar anlassen.

Erleben Sie das Konzert wahlweise im Nikolaisaal oder zu Hause auf dem Sofa als Zoom-Konzert. Ein Download-Link zur eigens für das Konzert programmierten App wird bei Buchung bereitgestellt.

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH