zur Übersicht

Wiener Operetten Weihnacht

ENTFÄLLT
07.12.2020
Mo 17:00 Uhr / Großer Saal

Programm für die ganze Familie

Aufgrund der geltenden Bestimmungen im Zusammenhang mit Covid-19 hat der Veranstalter entschieden die Aufführung abzusagen, die Veranstaltung entfällt. Nutzen Sie für die Rückabwicklung bitte das hinterlegte Kartenformular.

Im Verlaufe des Programms Wiener Operetten  Weihnacht wird eine Auswahl der bekanntesten Festtagsweisen dargeboten.
Es enthält u.a. bekannte Wiener Melodien, Duette und Lieder, wie »G'schichten aus dem Wiener Wald«, »Andachtsjodler«, »Wiener Fiakerlied«, »Es wird scho glei dumpa«, aber auch Titel wie »Ave Maria«, »Oh du Fröhliche«, »Eine kleine Nachtmusik«, »Stille Nacht, heilige Nacht«.

Ebenfalls erklingen Ausschnitte aus der bekannten Operette »Wiener Blut« von Johann Strauß, das Wolga-Lied von Franz Lehar, sowie weitere Stücke anderer berühmter Operetten Komponisten. Auch die zum Programm passende, zwischenzeitlich eher selten zu hörende Zither, gespielt von der international bekannten Ursula Meistner, ist zu hören.

Das Programm wird von einem Moderator, 3 Solisten, 6 Balletttänzerinnen und Tänzer des National Theater Prag und einem Kammerorchester mit 12 Musikern dargeboten. Das Bühnenbild wird durch einen mitgebrachten gezeichneten Rundhorizont und weiter Requisiten gestaltet.

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Wünsch