Zukunftssong – Das Projekt

Hörvermittlung: Interaktiv
06.09.2021
Mo 10:00 Uhr

Bernadette La Hengst, Komposition & Gesang & Gitarre
Almut Lustig, Schlagzeug & Multi-Instrumentalistin
Ibrahim Shehab, Video

Potsdam schreibt ein Lied – ein Begegnungsprojekt

Musik verbindet Menschen – diesmal sogar weit über die Mauern des Nikolaisaals hinaus! Die Songschreiberin und bedingungslos motivierende Chorleiterin Bernadette La Hengst geht von September 2021 bis März 2022 mit der Schlagzeugerin Almut Lustig auf die Suche nach Ideen für eine Zukunftshymne. Wie werden wir in Zukunft arbeiten und wen wollen wir lieben? Was werden unsere Kinder über uns erzählen? Neu- und Alt-Potsdamer*innen, naiv oder weise, schüchtern oder direkt, singend oder nicht singend – egal! – zwischen 12 und 99 sind alle herzlich willkommen, um gemeinsam ein Lied zu erfinden, in dem alle Platz haben. Am Ende entsteht ein Musikvideo, und alle kommen zum großen Finale am 6. März 2022 im Nikolaisaal zusammen und präsentieren den Song.

In Kooperation mit Kultür Potsdam (Neue Kulturwege e.V.)

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: Das könnte Sie auch interessieren:

Zukunftssong – Das Projekt

Hörvermittlung: Interaktiv
06.03.2022

Zukunftssong – Der Workshop

So 10:30 Uhr

Potsdam zeigt sein Lied – Mitspielen und Mitsingen erlaubt!