Zukunftssong – Der Workshop

Hörvermittlung: Interaktiv
06.03.2022
So 10:30 Uhr / Foyer

Bernadette La Hengst, Komposition & Gesang & Gitarre
Almut Lustig, Schlagzeug & Multi-Instrumentalistin
Ibrahim Shehab, Video
Potsdamer Bürger
Zukunftssong-Ensemble: Generationenchor Potsdam, Brandenburgische Bigband (Bürgerhaus im Schlaatz), AWO-Erzählcafé im Rechenzentrum

Potsdam zeigt sein Lied – Mitspielen und Mitsingen erlaubt!

Was erwartet uns in 2040? Was wünschen wir uns? Was muss passieren? Treffen Sie sich gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt zu einem großen Musik-Workshop und werden Sie Teil des Zukunftssongs. Die Musikerinnen Bernadette La Hengst und Almut Lustig bringen alle Stärken und Fähigkeiten der Teilnehmer  zusammen, um die Performance und die Musik zu erarbeiten, tatkräftig unterstützt vom Zukunftssong-Ensemble – und von Ihnen!
Ob singen, trommeln oder beatboxen,  jedes Talent ist hier willkommen. Belohnt wird die Mühe aller Beteiligten mit der großen Abschlusspräsentation am Ende des Workshops. Familie, Bekannte und Freunde werden eingeladen, um sich den Song anzuhören, Zukunftsvisionen zu erspüren und das entstandene Musikvideo zu feiern. Seien Sie dabei und leben Sie die Zukunft in der Musik!

Empfohlen für Menschen jeglichen Alters (ab 12 Jahren)

Abschlusspräsentation des Zukunftssongs um 16.00 Uhr (kostenfrei).
Anmeldung unter eberle@nikolaisaal.de

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH