vorherige | nächste
zur Übersicht

Zukunftssong – Der Workshop

Hörvermittlung: Interaktiv - Workshops
18.09.2022
So 10:30 Uhr / Foyer

Bernadette La Hengst, Komposition & Gesang & Gitarre
Almut Lustig, Schlagzeug & Multi-Instrumentalistin
Ibrahim Shehab, Video
Potsdamer Bürger
Zukunftssong-Ensemble: Generationenchor Potsdam, Jazzband Treffpunkt Freizeit, AWO-Erzählcafé im Rechenzentrum

Potsdam zeigt sein Lied und lädt zum Mitspielen und Mitsingen ein

Wie werden wir in 2040 leben? Wie werden wir arbeiten und wen wollen wir lieben? Die Songschreiberin und bedingungslos motivierende Chorleiterin Bernadette La Hengst war seit April 2022 mit der Schlagzeugerin Almut Lustig auf der Suche nach Ideen für eine Zukunftshymne. Tatkräftig unterstützt wurden sie von charmanten Liedtextern, Geschichtengebern und musikalischen Köpfen aus Potsdamer Stadtteilen. Beim großen Abschlussworkshop im Nikolaisaal sind alle Freunde, Familienmitglieder und Bürger von 12 bis 99 eingeladen, Teil des Zukunftssongs zu sein. Ob singen, trommeln oder beatboxen, jedes Talent ist hier willkommen und jeder bekommt seinen Platz. Nach einem interaktiven Workshopvormittag präsentieren die Teilnehmenden ihre Liveperformance und erfreuen sich am entstandenen Musikvideo. Potsdam feiert sein Lied.

Empfohlen für Menschen jeglichen Alters (ab 12 Jahren)

In Kooperation mit Kultür Potsdam (Neue Kulturwege e.V.)

Abschlusspräsentation des Zukunftssongs um 16.00 Uhr (kostenfrei).
Anmeldung unter eberle@nikolaisaal.de

Mit freundlicher Unterstützung von ProPotsdam

 

 

Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH