24.02.2023
Fr 19.00 Uhr / Foyer
KlangFarbenRausch
Veranstalter: Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH
€ 16

Ticket Hotline
0331 28 888 28

Das große Kunsthappening (1)

Duo farbton:
Elisaveta Ilina, Klavier  
Sönke Schreiber, Marimba & Schlagwerk
Modest Mussorgskys »Bilder einer Ausstellung« und Werke von George Gershwin, Evelyn Glennie u. a.

Das große Kunsthappening im Nikolaisaal-Foyer, inspiriert von und inspirierend für Musik

Mit Jenny Alten, Kiddy Citny, Helge Leiberg, Mikos Meininger und Cécile Wesolowski (Malerei, Zeichnung, Collage etc.)

Wie ein Bild entsteht – Kunsthappening zu Livemusik
Die Magie des Anfangs, ein leeres Blatt, der erste Pinselstrich – was sich sonst hinter geschlossenen Ateliertüren vollzieht, wird an diesem Abend zum öffentlichen Happening mit Livemusik. Die Spielfläche: ein Papierquadrat von 8 mal 8 Metern auf dem Fußboden des Foyers. Die »Promenade«, der Beginn von Modest Mussorgskys Zyklus »Bilder einer Ausstellung«, erklingt und eröffnet ein faszinierendes Spektakel, bei dem fünf Künstlerinnen und Künstler nach und nach »in den Ring treten«, sich unmittelbar von der Musik inspirieren lassen und vor Ihren Augen ein Gemeinschaftswerk erschaffen. Alles ist vorstellbar, wenn Spontanität, Offenheit, Witz und Kreativität aufeinandertreffen – ein lustvoll beflügelndes Match nicht nur zwischen Musik und Bildender Kunst, sondern auch zwischen den Akteuren und ihrem Publikum.

In Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus sans titre Potsdam